Schlimmer als unchi geht nimmer

Von wegen! Die Antwort heißt Baggermatsch! Wir haben eindeutig den richtigen Kindergarten favorisiert. Ich wollte gerne einen, bei dem die Kinder raus und im Dreck spielen dürfen. Ich sage den Erziehern aber morgen mal, dass sie mein Kind vor der nächsten Baggermatsch-session gerne nackt ausziehen dürfen… Die Kleidung bekomme ich doch nie wieder sauber mit […]

Arina Tanemura Ausstellung 

Ich bin ja absolut gar nicht mehr auf dem Laufenden was in Tokyo so los ist, deshalb war ich ganz froh als ich bei Yoko lost in Japan von dieser Ausstellung gelesen habe. Und auch noch rechtzeitig um sie zu besuchen! Ob ich wirklich gehen würde können, stand aber in den Sternen, weil ich Donnerstag […]

Gehaltskürzung 

So, da haben wir den Salat… Chibi Mamo-chan ist gefühlt seit Anfang Mai durchgehend krank mit allen typischen Kinderkrankheiten… Ich musste so oft frei nehmen, dass mein Chef die Schnauze voll hat und mir kein Gehalt für die Tage zahlt. Darf er leider… Allerdings.. wäre Chibi Mamo-chan mehr über das Jahr verteilt krank geworden, wäre […]

Drowning in Work

Nein, keine Angst, ich schreibe nicht auf Englisch.. Auch wenn es leicht passieren koennte, da ich momentan sogar oft auf Englisch denke… Das kommt davon, wenn man grade viel mit Englisch arbeitet und ständig auf Social Media auf Englisch kommuniziert. Wird mal wieder Zeit fuer ein Deutsch-Meet-up! So.. Wie ihr bemerkt habt, war es hier […]

Neuer Reisepass – Besuch der Botschaft

Wie so viele meiner Leidensgenossen auch, brauche ich den neuen Pass um das leidige „Geb“ in meinem Namen in Japan loszuwerden (siehe hier). Da ich im November 2016 den Pass für Chibi Mamo-chan beantragt habe, hatte ich noch alle Unterlagen und benötigte nur ein Passfoto, das ich zusammen mit den Fotos für mein neues Visum […]