Exterior Design Studie: der zu schmale Weg

Exterior Design

Heute möchte ich ein wenig über diesen Weg zur Haustür sprechen.
Wie nennt man das auf Deutsch? Auf Japanisch sagt man アプローチ – apurōchi nach dem englischen approach.

Es ist/war relativ in Mode den Weg „ausgeschnitten“ mit Pflanzflächen zu gestalten.
Das wird auch oft bei gefliesten Terrassen gemacht und kann sehr gut aussehen wenn es richtig ausgeführt wird.
Weiterlesen »

Advertisements

Das Tokyo National Museum (mit Kind)


Dieses Museum habe ich schon einige Male besucht, allerdings nur einmal für eine Ausstellung innerhalb der Gebäude.

Das Tokyo National Museum ist Japans ältestes Museum und befindet sich direkt neben dem Ueno Park auf dem früheren Gelände des Kan’ei Tempels, der während des Boshin Krieges zerstört wurde.
Das Museum öffnete 1882 seine Tore.
Der Tempel wurde übrigens wieder aufgebaut und befindet sich mit vielen Ablegern um das Museum herum.
Weiterlesen »

Das Asakura Skulpturen Museum


Dieses Museum hat einen einzigartigen Garten, weshalb es unbedingt auf meine Liste zu besuchender Orte gehörte.

Asakura Fumio wurde 1883 in Ōita, Kyushu geboren.
1902 zog er nach Tokyo und besuchte die Tokyo Art School, die heute immer noch als Tokyo Universität der Künste besteht.
Ab 1907 baute er nahe Nippori sein Studio, das später erweitert wurde und seine eigene Schule beherbergte.

Sie besteht aus dem Studio im westlichen Stil undWeiterlesen »