Neues Objektiv – Spaziergang in Shinjuku

Auf einem meiner Spaziergaenge entdeckte ich bei Book off ein Kameraobjektiv fuer 780 Yen.
Es sollte kaputt sein, aber ich kaufte es nach einer kurzen Recherche im Internet trotzdem. Demnach ist es nicht schlecht, wenn auch die Makrofunktion fuer den Popo sein soll.
Bisher hatte ich nur eine 50mm Festbrennweite, da kam mir dieses 28-80mm ganz gelegen.
Heute ging es dann mal mit dem Objektiv nach Shinjuku.
Zum einen ist es nicht so einfach mit einem Buendel vor dem Bauch Fotos zu machen, zum anderen hat dieses Objektiv extreme Probleme bei Gegenlicht. Eine Gegenlichtblende war leider nicht dabei…
Im Sucher habe ich jetzt einen dicken Fussel (ich glaube deshalb war es so billig), aber auf den Fotos konnte ich ihn nicht entdecken?
Ich suche mal weiter wo das Objektiv kaputt sein soll und hoffe einfach, dass ich ein echtes Schnäppchen gemacht habe.






Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s