Neue Piktogramme braucht das Land – Reloaded

Man bin ich grade angefressen.. Sorry, dass ich es an euch auslasse!

Bin grade auf eine Petition gestossen, die verhindern moechte, das die Swastikas der Tempel in ein anderes Symbol geaendert werden.

Und warum??? Weil sie meiner Meinung nach den Sinn der Aenderung absolut gar nicht kapiert haben!!

Es wurde eine Umfrage unter, vor allem, auslaendischen Studenten vorgenommen, in der gefragt wurde wie leicht verstaendlich japanische Piktogramme sind.
Dann wurden ihnen Aenderungsvorschlaege vorgelegt, unter denen sie das leichtverstaendlichste auswaehlen sollten.

Es ging also nicht nur um Swastikas alleine, sondern generell um Verstaendlichkeit.
Es wurde nicht einmal danach gefragt ob die Teilnehmer die Swastika nun fuer ein Hakenkreuz halten oder nicht.

Trotzdem ist das der einzige Grund, auf der die Petition rumreitet. „Nur weil die Leute in anderen Laendern dumm sind und Swastikas fuer Hakenkreuze halten, sollen wir unsere Symbole aendern?“

Arrg! Da sieht man mal wieder, liebe Japaner entschuldigt bitte, dass nicht nur Auslaender dumm sind, sondern auch Japaner.

Womit verdient Japan sein Geld? Mit dem Export hat Japan es nicht mehr soooo wie frueher einmal.
Andere Laender koennen inzwischen fast genauso gut aber billiger produzieren.
Dienstleistungen im Ausland? Hm ja… Wenn man denn genug geschultes Personal haette..

Es ist kein Geheimnis, dass Japan inzwischen mehr auf Tourismus setzen moechte. Wenn Japan auch einige Probleme mit der Werbung hat. So ist ihr Programm „Cool Japan“ wohl am bekanntesten in Japan und nicht ausserhalb.

Umso wichtiger finde ich es, dass man im Land auch etwas fuer die Touristenfreundlichkeit tut.

Angefangen hat es damit, dass saemtliche Strassenschilder auf Kanji und auf Englisch sein sollten.
Dass viele der Auslaender, die Japan tatsaechlich besuchen, kein Englisch koennen und ihnen damit gleich 0 geholfen ist (waehrend die Romaji oder Hiragana wohl eher hilfreich waeren), interessiert dabei niemanden.

Waehrend jetzt also die Petitionsleute schreien, dass das Aendern der Swastikas (andere Piktogramme sind anscheinend Ok) zu viel Geld kostet, ist es kein Problem Geld fuer Strassenschilder auszugeben.

Fassen wir also nochmal zusammen:
Polizeipiktogramm von X -> uniformiertem Beamten aendern = kein Problem
Swastika fuer Tempel -> Pagode = kostet zu viel Geld

Leute halten Swastika fuer Hakenkreuz? Warum unterrichtet man sie nicht? Warum schreibt man nicht auf die Karte daneben Swastika = Tempel?

Ja.. warum schreibt man nicht auf die Karte daneben X = Police box?
Oder Seven Eleven, Lawson, Family Mart, Sankus… = Konbini?

Warum braucht man neue Piktogramme? Warum braucht Japan Touristen?

Sorry.. wenn die Petition ein bisschen besser recherchiert und aufgebaut waere, koennte ich sie vielleicht akzeptieren. Aber in meinen Augen sind die Verfasser nur angepisst wegen einer laecherlich unrelevanten Aenderung auf Touristenkarten und haben sich keinerlei weiterfuehrende Gedanken gemacht.

Nun ja.. Immerhin eines haben wir gemeinsam. Wir sind angepisst…

Advertisements

5 Gedanken zu „Neue Piktogramme braucht das Land – Reloaded

    • Da bin ich mir gar nicht so sicher, aber sicher geht es nicht darum stinknormale Karten für stinknormale Japaner zu ändern..

      Und was mich irgendwo noch mehr nervt ist, dass das jetzt bei Leuten rum geht, die noch nie in Japan waren und alle auffordern da zu unterschreiben.. Am besten ohne je was von der Umfrage gehoert zu haben…

      • Raburi Nippon is in toraburu!!
        Ich weiß nicht, ich finde es durchaus auch schade, weil man beim Reisen ja auch lernen soll, dass es nicht nur die eigene Sichtweise auf die Dinge gibt (und eben auch, dass nicht hinter jeder Swastika ein Nazi steckt), aber da eine Petition ins Leben zu rufen… Pah.

      • Natürlich soll man lernen. Aber, wie die Leute der Petition so schön meinten: an den Tempeln selbst findet man das Symbol ja auch. Kann man also da lernen..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s