Coffee and Food in and around Tokyo: Taco Bell in Shibuya

Vor kurzer Zeit hat in Shibuya ein Taco Bell eröffnet. Dabei handelt es sich um eine Fastfood Kette aus Amerika, die mexikanisches Essen anbietet.
Ich war zwar noch nie in den USA und habe das Original probiert, kenne jedoch zwei Personen, die das Vergnügen hatten und eine davon war heute bei Taco Bell mit von der Partie.

Was zuerst auffällt:

Die Auswahl ist im Gegensatz zum amerikanischen Original sehr eingeschränkt. Also wirklich eingeschränkt.. Es gab nur 6 oder 7 Menüs, ein paar wenige Side Dishes und 3 Desserts oder so.

Wenn man ein Menü wählt, bei dem ein Getränk dabei ist, kann man zusätzlich noch Combo Drink kaufen, mit dem man so oft nachfüllen gehen kann wie man möchte.

Aber auch wenn man das Essen ohne Menü wählt, kann man die Drinkbar zusätzlich kaufen.

Die befindet sich in Shibuya übrigens im Erdgeschoss während die meisten Sitzplätze im Untergeschoss sind. Entweder man ist also zu faul immer wieder hoch zu laufen, oder man läuft sich das Angefutterte gleich wieder ab.
Die Bedienung und die Küche sind bei Taco Bell sehr gemütlich unterwegs, weshalb man nen Summer bekommt. Ist das Essen abholbereit, summt es.

  Dann geht man nach oben und bekommt einen Schock weil die Portionen so klein sind..

Bis auf die Side Dishes wie es scheint.. Aber hey, für so eine Portion mit Hackfleisch und Käse überbackenen Pommes zahlt man ja auch 630 ¥, da kann man auch was größeres erwarten eigentlich..

Was uns geschockt hat waren die Taco..

Im Menü sind 2 abgebildet und es heißt auch „2タコサプリーム“ – 2 Taco Supreme oder so ähnlich. Wenn man aber nicht das Menü nimmt, sondern nur die Taco, bekommt man nur einen. Das steht ganz klein in der Ecke. Super! Natürlich guckt man vorher aber nur mit großen, gierigen Augen auf die 2 leckeren Taco..

Lecker war mein einer dann aber. Wobei ich von dem mittleren Schärfegrad allerdings nichts geschmeckt habe..

Die Pommes waren zwar würzig, aber total lapprig, was das Essvergnügen um einiges minderte.
Wir waren uns hinterher einig: Zu Taco Bell in Japan gehen wir nicht mehr. Auch anderwo kann man gut und günstig Mexikanisch essen!


Taco Bell
〒150-0043
2 Chome-25-14 Dōgenzaka
Shibuya-ku, Tōkyō-to

〒150-0043
東京都渋谷区道玄坂2丁目25−14

Open everyday from 10:00-23:00.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s