Kartoffel – Lauch – Hack Suppe

IMG_8522Die zweite Suppe… Dieses Mal eine abgewandelte Form einer der leckersten Suppen überhaupt. Aber Schmelzkäse habe ich hier noch nicht gefunden, deshalb mache ich sie hier einfach ohne, dafür mit Kartoffeln…
Allerdings lasse ich die Kartoffeln auch oft weg. Das war jetzt einfach nur mal, um ein bisschen mehr Gehalt in meinen gebeutelten Magen zu bekommen.

Kartoffel – Lauch – Hack Suppe

Zutaten:

  • ca. 6 Kartoffeln
  • 1 Stange Porree
  • 1 Packung Hack
  • Salz und Pfeffer
  • Sahne

Den Porree in dünne Scheiben schneiden.
Die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden.
Die Kartoffeln habe ich etwas vorgekocht und dann beiseite gestellt.
Das Hack in etwas Öl anbraten und den Porree dazugeben.
Die Kartoffeln dazu geben, ebenfalls etwas anbraten und dann mit etwas Wasser auffüllen.
Bei der Menge wirklich aufpassen, ich hatte zu viel genommen, also lieber erst mit weniger anfangen.
Jetzt die Kartoffeln zerdrücken. Sahne hinzugeben bis eine schöne Farbe und cremige Konsistenz erreicht ist und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Ganz einfach und schnell!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s