[Kurz notiert:] 暑気払い – Shokibarai – Vertreiben der Hitze

Das war jetzt kein sonderlich großes Event, aber vielleicht doch ganz interessant für den einen oder anderen.

暑気払い

Hier ein Foto der lustigen Gesellschaft. Selbstverständlich habe ich sie wieder unkenntlich gemacht.

In Japan gibt es verschiedene Anlässe, zu denen Firmen Feiern veranstalten. Die bekannteste Feier ist dabei wohl Bōnenkai. Ich habe hier darüber berichtet.
Letztes Jahr gab es dann nach dem Sommer eine Feier, weil wir die Hitze gut überstanden haben.
Und dieses Jahr eben Shokibarai zum Anfang des Sommers.
Sie unterschied sich allerdings von den anderen Partys darin, dass wir in der Firma feierten und auch die Angestellten aus dem Büro nebenan kamen. Außerdem gab es keine Jikoshōkai – keine Selbstvorstellung – und es wurde nicht gesungen.

Wir kämpften dann also mit Bier, Wein und Essen gegen die unerträgliche Hitze!
In der „kühlen“ Garage waren es während der Feier 31 Grad Celsius.
Aber ausgerechnet an diesem Tag war es etwas kühler. Es war bewölkt und etwas windig. Eigentlich sehr angenehm zum Arbeiten! Aber die Luft war dick, weshalb ich auch den ganzen Tag Kopfschmerzen hatte. Später las ich bei Facebook, dass es in Tokyo eine Smogwarnung gab. Kein Wunder, dass es meinem Kopf nicht gut ging.

Dennoch beschloss ich aus mehreren Gründen viel Spaß bei der Party zu haben und ordentlich viel zu trinken und zu essen!
Es gab Asahi Super Dry und als klar war, dass es nicht reichte, ging der Chef nochmal los und besorgte Yebisu in allen Variationen. Außerdem stand er höchstpersönlich die ganze Zeit am Grill und versorgte uns mit Fleisch und Gemüse! Das nenne ich Service!
Und ich habe es mal wieder geschafft: selbstverständlich habe ich so viel gegessen und getrunken, dass ich absolut nicht schlafen konnte.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s