Ostersonntag, 卵の日

二十歳のイースターエッグ

二十歳のイースターエッグ

今日はイースターの日曜日ですので、子供がチョコの卵を探しています。 私は少し年寄りになった、だから卵を探しませんでした・・
Aber ich habe trotzdem ein kleines Osternest bekommen!
イースター巣貰ったけど!

Danach ging es zu einem „kleinen“ Spaziergang in die Heide. Ich glaube, wir waren im Endeffekt über 2 Stunden unterwegs.
Am Anfang war ich vom Schnee nicht sonderlich begeistert, aber ich denke, er hat mir schon einige nette Fotos beschert und ich gebe die Hoffnung nicht auf doch noch ein wenig Frühling erleben zu dürfen!
Auf jeden Fall möchte ich noch häufiger in die Heide, das habe ich mir schon in Japan fest vorgenommen.

Denn man kann getrost sagen, dass ich in der Heide aufgewachsen bin. Als Kind war ich gefühlt fast jeden Tag dort. Die letzten 10 Jahre dagegen bin ich vielleicht kein einziges Mal zum Spazieren dorthin gefahren.
Aber auch das hatte vielleicht etwas Gutes, denn nun gibt es viel Neues zu entdecken.
Der benachbarte Truppenübungsplatz wurde vor einigen Jahren aufgegeben und ist nun für Spaziergänger freigegeben. Ich war bis jetzt nur einmal dort und habe auf der alten Panzerstraße eine Fahrradtour gemacht. Nun als Fußgänger bin ich in Gegenden gekommen, die ich vorher noch nie gesehen habe. Also sollte ich die Gelegenheit nutzen und regelmäßig in den Wald und die Heide gehen.

Überbleibsel des Truppenübungsplatzes

Es handelt sich dabei übrigens um die Fischbeker Heide. Die nach der Lüneburger Heide zweitgrößte Heidefläche Deutschlands.






Kraniche!




Was ich bei dieser Tour auf jeden Fall feststellen musste: Es ist ziemlich schwer sich auf so ungewohnte Motive einzustellen. Von den Fotos gefallen mir nur sehr wenige, während ich inzwischen bei Fotos von einzelnen Pflanzen meistens zufrieden bin.. Und Landschaft kann man in Japan eindeutig schwer üben^^

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s