ホタル見 – oder wie auch immer man das nennt..

Gestern hat mich mein Gastvater gefragt, ob wir uns heute Glühwürmchen ansehen wollen.
Natürlich habe ich zugestimmt, wer will die nicht gerne mal sehen?

Gegen Nachmittag fing ich ein wenig an zu zweifeln, ob wir wirklich gehen würden, denn es fing an zu regnen und wurde immer schlimmer.
Doch als ich mich aus der Firma verabschiedete, bestätigte er die Abfahrzeit noch einmal.
Nun gut, dachte ich, wird schon seinen Sinn haben..
Wir fuhren los und waren gerade an der ersten Kreuzung, da erzählt mir mein Gastvater, dass heute Abend ein Taifun über Tokyo zieht.
Gut, dachte ich.. Wenn das ein Taifun ist.. Das hätte ich noch als stinknormales Hamburger Regenwetter abgetan.
Doch nach und nach steigerte sich alles ein bisschen. Das Ende vom Lied war Wind und Regen + Keine Sicht und komplett nasse Klamotten trotz Regenschirm. Ach nein! Ein Teil war trocken! Meine Füße. Ich hatte mir ja nach meiner ersten Begegnung mit dem japanischen Regen 2 Paar Gummistiefel gekauft. Welch ein Segen^^

Die Glühwürmchen waren dann, wie schon von Adam vermutet, in einem abgedunkelten Gewächshaus und sie waren wirklich schön anzusehen.
Ich habe mich an einem Video versucht, aber das iPhone wollte nicht so ganz.


Guckt es euch bitte im Dunkeln und bei bester Qualität an, dann könnt ihr vielleicht etwas erahnen^^

Ich hatte auf jeden Fall meinen Spaß, mein Gastvater glaube ich auch. Wer ist schon so blöd, fährt ne halbe Stunde mit dem Auto, läuft ne Viertelstunde durch dieses Wetter um dann 10 Minuten Glühwürmchen anzusehen?
Wir^^

Das Haus wackelt übrigens beim Taifun mehr als bei einem Erdbeben Stärke 4, sehr interessant..

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s