Arbeitstag Nr. 2

Sonne und Regen..

Heute sind wir in einen Privatgarten gefahren um dort Unkraut zu jäten und ihn auch so ein wenig auf Vordermann zu bringen.
Ich habe dabei eigentlich nichts Neues gemacht, zusätzlich zum Unkraut jäten haben wir schon jetzt die neuen Kerzen von den Kiefern eingekürzt, dann noch die alten Blätter von ムシメラ abgeschnitten und alles ein wenig hübsch gemacht, also tote Äste entfernt, die abgeblühten Kamelien entsorgt etc pp.
Was ich heute festgestellt habe: Irgendwie scheinen bei allen Arbeitsfahrzeugen die Stoßdämpfer nicht richtig zu funktionieren, ich mag Uniqlo jetzt schon und meine Kollegen sind wirklich lustig.
Es gab zweimal Tee und Süßigkeiten von den Auftraggebern und es scheint hier sehr normal zu sein, auf fremden Rasen ein Nickerchen in der Mittagspause zu halten. Ansonsten ist das Arbeiten fast wie im Botanischen Garten.. Es gibt gewisse Parallelen..
Abends bin ich nochmal zum 100 ¥ Shop gelaufen, es ist ein ziemlich großer Laden und bis auf Milch und Brot habe ich alles bekommen was ich haben wollte (hab nur vergessen nach dem Reinigungsbenzin zu gucken :( )


Heute habe ich das erste Mal den Gasherd benutzt, es ist alles gut gegangen, puh! Essen kann man es auch, wird dann morgen als Lunch mitgenommen..
So.. ich will ins Bett, fasse mich also kurz, hier ein paar Bilder von heute:


Vormittags-Tee


Eine riiieeesen Ameise


Diese netten Tierchen brennen wie hulle auf der Haut. Zum Glück hatte ich nur eine auf dem Pulli..


Straßenbegleit“grün“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s